Fotogene Fototapeten im Kinderzimmer




Umgestaltung des Kinderzimmers 

 

Wie ihr sicherlich inzwischen wisst, bin ich ein Fan von Fototapeten.
Nun scheint sich das auf meinen Sohn übertragen zu haben.
Als es an die Renovierung seines Zimmers ging, war meine erste Idee eine Star Wars 
Fototapete.
Ich muss gestehen, ich als Star Wars Fan hoffte, dass die Wahl auf R2D2 fiel.
Aber er hat schon so seinen eigenen Kopf, und entschied sich sehr schnell für die Loft Ansicht von New York City.

Die Fototapete, die damals in der Küche tapeziert war, hatte einen Papierträger, diese ließ sich recht passabel verarbeiten.
Für den „normalen“ Anwender ist der Vliesträger meiner Meinung nach einfacher zu verarbeiten.
In der Planungsphase überlegten wir, ob das schon recht kleine Zimmer mit einem Digitaldruck noch kleiner wirken würde.
Diese Befürchtung war völlig grundlos: das Zimmer wirkt jetzt um einiges größer, als die knapp 12 qm wirklich sind.
Im gleichen Zuge wurde ein schöner grauer Teppich auf den kalten Fliesen verlegt.
Und voilà, fertig ist das neue schöne Jungenzimmer.

Wohnsinnige Grüße

Ani 

Kinderzimmer neu gestaltet




Digitaldruck New York






Fototapete Küche


 
























Kommentare

Beliebte Posts