Frühlingsfrische Farbe

Zarte Farbe war gestern, heute ist es knallig.

Ich wollte ordentlich Farbe haben, und habe dies auch ordentlich umgesetzt.
Anfangs war ich fast erschrocken über meinen eigenen Mut, inzwischen liebe ich diese gute Laune Farbe.
Besonders wenn die Sonne ins Zimmer scheint, wirkt die Stimmung unheimlich warm und gemütlich.

Die Kombination von Orange und Gelb ist eine starke Veränderung zum alten Ton.
Von dem ich überlege, wie der wohl zu nennen wäre?
Schlamm, Kaffee? Kamelbraun kam als Vorschlag von den Kids:-)

Was sagt ihr, darf es jetzt im Einrichtungs Bereich auch wieder bunt sein?
Oder findet ihr weiterhin eher an zarten Farben gefallen?

Kommentare