Vom Babyzimmer zum Jugenzimmer

Eine Zeitreise vom Baybyzimmer zum Jugendzimmer.


Gefühlte Ewigkeiten ist es her, und doch irgendwie erst gestern, als wir anfingen mit der Planung, wie das Kinderzimmer aussehen soll.
Ganz wichtig war uns damals: alles blooooß kein pink :)
Naja, mit der Zeit wandelt sich der Geschmack, auch unserer.
Pink finde wir inzwischen eine schöne Farbe.
Geändert hat sich auch, daß die junge Dame mitentscheiden möchte.
Und sie hat entschieden: ein Schminktisch soll her.
Schminke, sprach die holde Mama, nein die gibt's noch nicht, aber ein Frisiertisch der darf es schon sein :)

Froh sind wir nach all den Jahren, das Bett LO von Ikea gekauft zu haben.
Den es hat die "ich will ein Hochbett Zeit", in der ordentlich viel Höhlen gebaut und sich versteckt wurde, gut gemeistert.
Und es erfüllt jetzt die "ich möchte ein Himmelbett Zeit" auch prima.
Wir können also nur zu solch Wandel-Möbel raten.
Die Wände gegenüber der Karo-Wand, wurde in schlichtem weiss gehalten, um den Raum nicht zu unruhig werden zu lassen.
Die Fotos zeigen chronologisch die Wandlung des Zimmers. Vom Schaukelpferd zum Lego Prinzessin Schloß, bis hin zu Lego Technik und zukünftigen Schminktisch...
Wir hoffen, ihr habt an der Zeitreise auch Spaß.
















 



Kommentare