Zierleisten und Rosetten

nmc Deutschland GmbH

nmc Deutschland GmbH
Wand und Deckengestaltung
Eure Pläne zur Wandgestaltung sind beendet, und doch habt ihr das Gefühl das kleine I-Tüpfelchens fehlt noch?

Dann könnte es sein, das dieses die fehlenden Zierleisten sind?
So wie die richtige Handtasche oder das richtige Schmuckstück ein Outfit vervollständigen, so verhält sich dies meiner Meinung nach auch bei Zierleisten.
Zierleisten werten die Wand auf und bilden einen harmonischen Übergang zwischen Wand und Decke.


nmc Deutschland GmbH
Mit wenig Aufwand kann der Charakter eines Raumes mit Zierleisten hervorgehoben werden.
Oben auf den Fotos, ein Beispiel mit und ohne Leisten.
Ich gebe es ja zu, lange Zeit dachte ich, Zierleisten und Rosetten - gut und schön, aber ich habe gar keinen Altbau.
Ich habe mich aber davon überzeugen lassen, dass dies gar nicht nötig ist.
Denn Rosetten gibt es auch in moderner Optik, und auch in kleineren Ausführungen, so dass nicht unbedingt eine Deckenhöhe wie im Altbau nötig ist.

Die Zierleisten können Farblich mit Dispersionsfarben oder Acrylfarben behandelt werden. Angebracht werden Sie mit dem passenden! Montagekleber.
Da bei den Außenecken und Innenecken mit der Gehrungssäge gearbeitet werden muss, gehört schon eine Portion Fingerspitzengefühl zur Verarbeitung.
Ich empfehle hierbei, eine/n Fachmann/frau ranzulassen.



Beim Stöbern zu diesem Thema, bin ich auf eine für mich neue Art Rosette gestoßen.
Diese können an der Wand oder der Decke angebracht werden.
Besonders gefällt mir hier die Idee mit den Farben und den Formen zu spielen.
Zierleisten und Pop Art hatte ich bis dato nicht zusammen  kombiniert gesehen.
Hier findet ihr Inspirationsvideos und Technische Hinweise:
nmc Deutschland 

nmc Deutschland GmbH


nmc Deutschland GmbH


nmc Deutschland GmbH
nmc Deutschland GmbH


nmc Deutschland GmbH

Alle hier vorgestellten Fotos wurden mir freundlicherweise von der Firma nmc zur Verfügung gestellt.








Kommentare

  1. Ja... Zierleisten.. noch so ein Träumchen fürs neue (alte) Haus. Zumindest im Wohnzimmer werde ich mich aber durchsetzen, ich finde sie einfach zu schön.
    Sonnige Grüße Katja

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen