Pünktchen überall



Einige tolle Ideen, wie man sein Zuhause verschönern könnte, habe ich auf dem Blog Otthon es decor (Deko für Zuhause) gefunden.
Dort gibt es eine schöne Bildersammlung, die zeigt, wie man mit Maskingtape oder auch mit Tafelfarbe und Kreide ausgefallen Akzente an die Wänden setzen kann.
Der Zeit- und Arbeitsaufwand, mit Maskingtape hübsche Punkte an die Wand zu zaubern, hält sich in Grenzen.
Gerade wenn man nicht für die Ewigkeit dekorieren möchte, bietet sich hier eine Punktlandung mit Masking Tape an. Hier wird  vom Couch Magazin eine Anleitung zur Verfügung gestellt.
Oder sucht Ihr ausgefallene Tapeten mit Punkten?
Dann habe ich zwei schöne Muster für euch gefunden, verspielt romantisch ist die Tapete Belle Rose in rot oder pink.
Oder doch lieber Modern und straight die schwarz- weiße Punktetapete von Schöner Wohnen.
Ich finde beide Tapeten gleichermaßen Charmant und könnte mich jetzt ad hoc für keine der beiden entscheiden. 


Foto Schöner Wohnen 3

Eine Tapete, die das Pünktchenschema bedient, hatte ich einige Jahre in meinem Wohnzimmer kleben.
Hier unten seht ihr die Tapete in Gold lackiert. Ähnliche Tapeten des Herstellers Marburg Tapeten findet ihr hier.
Und wer dann noch nicht genug von Punkten hat, darf sich den Tag mit fröhlichen Polka Dots auf dem Geschirr von Green Gate verschönern.

Foto DieWohnsinnige

Kommentare

Beliebte Posts