Berliner Interieur watching Teil drei


Eher zufällig als gesucht bin ich über einen süßen kleinen Laden gestolpert.
Ein Souvenir Laden. Normalerweise sind Souvenirs ja im besten Fall kitschig.
Hier gibt aber ausgefallen Mitbringsel für die man sich nicht schämen muss.
Hier war mein Highlight die Radierung von Marcus Fischer, die auch in Online Shop zu bestellen gibt…
Dieses kleine Häschen habe wir auch im Laden gefunden, süß oder?







Der nächste tolle Stopp war ein Laden in den Hackesche Höfen im Hof 7.
Die Firma Golem stellt Feinsteinzeug Fliesen mit Traditionellen Dekoren her.
Ebenso finden sich in ihrem Sortiment wunderschöne Jugendstill Fliesen, genau wie sie um 1900 in den europäischen Fliesenmanufakturen hergestellt wurden.
Obwohl wir gerade leider nichts zu Fliesen haben,konnte ich dennoch nicht darauf verzichten können eins dieser Schmuckstück mitzunehmen.
Dieses ziert jetzt meine Küche, oder dient als Untersetzter, je nachdem.
Ich werde auf jedenfalls die Feinsteigzeug Fliesen im Hinterkopf behalten, für den Fall wenn ich doch Boden Fliesen verlegen darf.




  
Jugendstill Fliesen

Kommentare