Mut zum Moodboard



Ein Moodboard ist eine Darstellung um Stimmungen und verschiedene Stillrichtungen darzustellen.                                                                          
Es  kommt hierbei nicht auf die einzelne Elemente an  sondern er auf die Atmosphäre die das Board zeigt.                                                              
Klassisch wurde das Board auf Pappe aufgebracht und dann mit Fotos, Bilder, Stoffen Naturmaterialien oder sonstiges was zum Thema passt dargestellt.
Wer es genau wissen möchte, kann ja bei Wikipedia gucken
                                                
Ein Programm um dies digital darzustellen ist Polyvore.                                         
Von Webseiten werden Produkte den eigenen Ordner eingefügt, von dort können Sie dann in einem Set dargestellt werden. Artikel können zu und ausgeschnitten werden. Experimentieren ist hier ganz klar die Devise.                                              
Set die gefallen können mit likes versehen werden und man kann sich als Follower die künftigen Sets anzeigen zu lassen. Ich habe ein wenig mit diesem Programm rumgebastelt, es ist bestimmt noch ausbaufähig  aber ganz klar kann ich jetzt schon sagen das es mir wirklich Spaß macht die Sets auszutüfteln.



Kommentare