Edel sei die App, hilfreich und gut



Ich habe neulich eine gute App entdeckt die ich hier gerne vorstellen möchte.
Der Hersteller Marburg Tapeten hat eine kostenlose App entwickelt, die einem die Möglichkeit gibt mit eigenen Fotos und wenigen Klicks die Wände virtuell zu tapezieren.
Das funktioniert auch recht selbsterklärend, ohne dass man sich stundenlang damit auseinandersetzen muss.
Ihr wählt entsprechendes Foto von euren gespeicherten Alben aus, und geht auf Kollektion.
Danach hat man die Wahl, entweder ihr trefft die Wahl anhand von Farben,
oder ihr sucht direkt nach einer Kollektion wenn ihr schon eine bestimmte Tapete im Buch gesehen habt.
Ihr klickt auf die Wunschtapete und die zu tapezierende Wand und Voila…. fertig.

Bei mir war es so dass es bei hellen Untergründen Klasse geht, aber wenn der Untergrund dunkel und glänzend ist klappt es automatisch nicht so gut.
Wobei ich dazu sagen muss, dass meine Test Wand eine dunkelblau lackierte Wand war,        und wer hat schon eine blau lackierte Wand außer mir ;)
Aber auch da gibt es eine Lösung einfach auf das Pinselsymbol gehen und Manuell die Tapete an die Wand "malen".
Es stehen auch Musterräume zur Verfügung an denen man auch herrlich Experimentieren kann.
Weitere Hilfestellungen zum Tapezieren findet ihr unter Tipps und Tricks.
Und wenn ihr eure Wunschtapete gefunden habt könnt ihr unter Händlersuche den Händler eures Vertrauens aufsuchen.


Viel Spaß beim tapezieren wünsche ich euch....













Kommentare